Kochgruppen [Kerpen]

Es gibt zwei Gruppen: Kochen A und Kochen B.
 

Ansprechpersonen:

Wolfgang Schreiter Gruppe A 📞02237 562612


Otto Wintel Gruppe B 📞02237 925797
Burghard Augustin Gruppe B 📞02237 52917

 

Gruppe A:
Die maximale Teilnehmerzahl pro Gruppe ist auf 8 Personen begrenzt. Die Gruppe „Kochen A" trifft sich jeden 1. Freitag im Monat in der Küche des Kerpener Jugendzentrums, Kölner Straße Nr. 27.

In der Zeit von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr wird eine Vorspeise, ein Hauptgericht und eine Nachspeise zubereitet. Hier genießt man die selbst zubereiteten Speisen, plant, bespricht und einigt sich dann auf ein neues Menü, welches beim nächsten Koch-Treff gekocht werden soll.

Bitte melden Sie sich spätestens drei Tage vor den jeweiligen Terminen bei den Ansprechpersonen an.

Gruppe B:

Nichts ist beständiger als der Wechsel

Ort: Europaschule. Philipp-Schneider-Straße 12, 50171 Kerpen
Termine: Jeden 2. Donnerstag im Monat
Beginn: 16:45 Uhr

In den Ferien können sich die Termine ändern!

Es werden Menüs mit drei Gängen gekocht. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei der Ansprechperson bis spätestens zwei Tage vorher an.

 

Kochgruppe [Horrem]

Ansprechpersonen:

Françoise Merta 📞02237 56 39 994 📱0176 42 40 72 32
Monika Koberg 📞02273 8470📱0171 61 38 122 

schuetzenhaus horremDie Gruppe Kochen trifft sich im Schützenhaus der Hubertus Schützen, Kettelerstr. 22, 50169 Kerpen-Horrem, jeweils am 2. und 4. Montag im Monat um 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Unsere Gruppe besteht aus 7 Kochinteressierten, die gemeinsam ein 3-Gang-Menü aus den Vorschlägen der Gruppe vorbereitet. Jeder darf seine Interessen einbringen. Bei jedem Treffen werden die Rezepte zum jeweiligen Abend ausgeteilt.

Unsere Gruppe umfasst 7 kochfreudige Personen. Abwechselnd ist jedes Gruppenmitglied für ein komplettes Essen bestehend aus Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise verantwortlich. Der/die Betreffende stellt für den Abend die Rezepte für das Menü zusammen und kauft nach Möglichkeit regionale Produkte ein. Beim Kochtreffen werden die Aufgaben für die Zubereitung der Gerichte verteilt. Für den Abend ist dann die/der Betreffende die Ansprechperson und „Leiter*in“. In gemütlicher Runde wird gegessen. Nach gemeinsamen Abwasch und Reinigung der Küche ist der Abend beendet.

Beispiel für ein winterliches 3-Gang-Menü:

  • Pilzcremesuppe
  • Kohlrouladen mit Hackfleischfüllung
  • Zitronencreme mit Beerenfrüchten

Jedes Mitglied zahlt pro Abend 5,00 €. Jeder ist bemüht kostendeckend oder sogar günstiger den Abend auszurichten.

 

giweather joomla module
JSN Air 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework