Fahrad und Wandern Wandern und Radfahren

Ansprechpersonen

Herma Müllenmeister02237 51045
Ute Pantenburg 02275-2899974

Die Gruppe Wandern und Radfahren hat sich stetig weiterentwickelt und neue Interessenten zum Mitmachen begeistert.
Die Wanderungen finden ganzjährig statt. Die Wanderstrecke geht jeweils über eine Distanz von 10 bis 12 km.
Die Radtouren finden in der Zeit von Frühling bis zum Herbst statt. Die Strecke geht jeweils über eine Distanz von insgesamt ca. 20 km hin und zurück.
Wir veranstalten 1- 2 Wanderungen oder Radtouren pro Monat zu unregelmäßigen Terminen nach vorheriger Absprache.
An den Planungssitzungen können Interessierte teilnehmen und Vorschläge einbringen

Zum Abschluss der Wanderung oder der Radtour ist eine Einkehr in ein Cafe o.ä. schon zur Tradition geworden.

Über die bisherigen Aktivitäten informieren die nachfolgenden Berichte und Bilder.

 

Wasser Wander Welten 25.10.2019

Bericht von Herma Müllenmeister

Der Premium Wanderweg Rode Beek im Naturpark Maas-Schwalm-Nette in der Nähe von Herkenbosch in Holland ist unser Ziel. Der Weg geht entlang des Nationalparks „de Meinweg“ und ist 11,5 km lang.

Nach gut einer Stunde Autofahrt erreichen wir - 11 Personen - den Parkplatz am Schloss Daelenbroeck. Das Wetter ist gut, die Sonne scheint und die Temperaturen sind angenehm.

Winterwanderung bei Düsseldorf

am 23.01.2019

Bericht: Herma Müllenmeister

Die von Guido Wagner im Kölner Stadtanzeiger als Herbsttour beschriebene Wanderung „ Zu Römern, an den Rhein und in den Dschungel“ ist für uns eine perfekte Winterwanderung.
Von Sindorf aus starten wir mit 12 Personen mit der S 19 bis zum Hansaring. Hier geht es nach 15 Min. Wartezeit mit der S 6 zu unserem Ziel – Düsseldorf-Hellerhof.

Unterkategorien