Ein Projekt des Kerpener Netzwerks 55plus für alle Stadtteile.

Ansprechpersonen:

 

Birgit Große- Wächter02237 58145
Dr. Claudia McDaniel-Odendall02237 58376

Ziel:
Die stadtteilübergreifende Gruppe „Gemeinsam kreativ“ trifft sich, um Dinge zu fertigen, die das Netzwerk bei Festen und Veranstaltungen etc. auslegen und sich damit präsentieren kann.
Hergestellte Gegenstände können dann verkauft oder gegen Spende abgegeben werden...wie zum Beispiel Handarbeiten oder Wanderrouten.
Entsprechende Gruppen sollen angesprochen werden.

Beim ersten Treffen haben sich die Anwesenden auf folgende grundsätzliche Dinge geeinigt:

Grundsätzliches
Zeitpotential:
Die Anwesenden einigen sich darauf sich 4-6 x im Jahr zu treffen.

Präsente:
Es soll etwas Haltbares und Transportables hergestellt werden.

Beschriftung:
Grundsätzlich soll auf allem, was hergestellt wird Kerpener Netzwerk 55plus draufstehen oder angehängt werden.

Kosten:
Die Präsente werden gegen Spende abgegeben. Unkosten müssen dadurch gedeckt sein.

Interessierte sind willkommen.

Mitbringen:
Ideen und Wünsche, die wir gemeinsam umsetzen können.