Aktuelle Informationen

ANSICHTSSACHE

Filmvorführung imEUROMAX cinemas

Die Gruppe ANSICHTSSACHE des Kerpener Netzwerks 55plus
zeigt in Kooperation mit den EUROMAXCinemas Kerpen, Sindorfer Str. 7-21
ausgesuchte Filme.

Eintritt 5,50 €      - Aufzug ist vorhanden -

Nächster Termin: Mittwoch, 14.10.2020 um 15:00 Uhr

Titel des Films: Die schönsten Jahre eines Lebens

Bitte die entsprechenden Corona- Verordnungen beachten!

Nächste Netzwerkversammlung

Horrem: Termine 

Soziokulturelles Zentrum, Mittelstraße, 50169 Kerpen-Horrem

Kerpen: Termine 

Kerpen, Rathaus Bistro oder im Raum 200 

Brüggen BBT: Termine

in Türnich, Platanenallee 11 - im Clubraum der Anlage -
Eingang in der Passage zum Innenhof.

Nächstes Netzwerkfrühstück

bezw. Sonntagskaffee

Horrem: Termine

in Horrem laufen einige Gruppen wieder an. 
D
er nächste Termin des Sonntagskaffees ist 
Sonntag, der 20. September, 15:00 Uhr 

Unsere Kaffeetafel steht im Kinderschutzbund

Horrem, Hauptstr. 215, (neben dem kath. Pfarrzentrum).

Kerpen: Termine

Anmeldung erforderlich Tel. 02237 53534

Kerpener Stiftstreff, Stiftsplatz 4,  in 50171 Kerpen.

Brüggen BBT: Termine

Unser NW-Frühstück findet bis auf Weiteres NICHT mehr statt!

Gemeindezentrum der ev. Kirche Brüggen,

Kirchweg (gegenüber dem AWO-Seniorenhaus)  

Netzwerk Nachbarschaft der AOK

Das logo n55 700 nimmt, initiiert durch das Netzwerkbüro, teil am Pilotprojekt des Netzwerks Nachbarschaft der AOK Rheinland/Hamburg: Gesunde Nachbarschaften

Die Idee:
Netzwerker/Innen und Gäste finden im Netzwerk 55plus einen Ort, wo sie ihre Wünschen und Bedürfnissen leben und soziale Vorsorge für sich betreiben können. Wir unterstützen sie dabei, selbst aktiv zu werden, ihre eigene Idee zu entwickeln und in der Gruppe umzusetzen! Dabei ergänzen und/oder erweitern sie ihr soziales Umfeld und beugen damit gemeinsam einer Vereinsamung vor.

Beim Pilotprojekt Gesunde Nachbarschaften der AOK Rheinland/Hamburg und Netzwerk Nachbarschaft stellen sich Projekte und Einrichtungen vor, die diesen Weg bereits gehen.
Bei diesem Projekt erscheinen regelmäßig Blogbeiträge über unsere Arbeit.