Die Horremer Kochgruppe stellt sich vor:

Bericht: Johannes Zinselmeier und Monika Koberg

Unsere Gruppe umfasst 10 kochfreudige Personen, die sich 2x im Monat von
17:00 Uhr bis 20:00 Uhr zum Kochabend treffen. Abwechselnd ist jedes Gruppenmitglied für ein komplettes Essen bestehend aus: Vorspeise, Hauptgericht und Nachspeise, verantwortlich.


Der/die Betreffende stellt für den Abend die Rezepte zusammen und kauft nach Möglichkeit regionale Produkte ein. Beim Kochtreffen werden dann die Aufgaben für die Zubereitung der Gerichte verteilt. Für den Abend ist dann die/der Betreffende der Ansprechpartner und "Leiter". In gemütlicher Runde werden dann die Gerichte gegessen und nach gemeinsamen Abwasch und Reinigung der Küche der Abend beendet.

Beispiel für ein 3-Gang-Menue:
• Vorspeise: Farmersalat,
• Hauptgericht: Hackfleischkranz mit Bratkartoffeln,
• Nachspeise: Champagner-Biskuit-Torte mit Kiwi scheiben.

Jedes Mitglied zahlt pro Abend 5,00 Euro. Jeder ist bemüht, kostendeckend oder sogar günstiger den Abend auszurichten.

Es ist geplant, eine zweite Gruppe zu eröffnen. Diese Gruppe würde dann zur Mittagszeit mit dem Thema "altersgerechtes Kochen" stattfinden. Für die Gruppe gibt es noch nicht genug Interessierte. Gerne gibt Frau Jutta Bachmann oder das Büro des Netzwerks 55plus Kerpen hierzu weitere Auskünfte.

Bildergalerie

kochen_horrem_2013
kochen_horrem_2013
kochen_horrem_2016_1
kochen_horrem_2016_1
kochen_horrem_2016_2
kochen_horrem_2016_2
kochen_horrem_2016_3
kochen_horrem_2016_3
kochen_horrem_2016_4
kochen_horrem_2016_4
kochen_horrem_2016_5
kochen_horrem_2016_5