Ansprechpersonen

Reparatur-Treff Gerd Schaefer 02273 – 4799
  Heinrich Lier 02237 – 4871

Reparatur-Treff im JuZe Sindorf

Reperaturcafe_logo.pngWas macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert?
Mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste!
Das Kinder und Jugendzentrum Sindorf veranstaltet in Kooperation mit dem Kerpener Netzwerk 55plus jeden ersten Samstag im Monat einen Reparatur-Treff in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums Sindorf.

In der Hüttenstraße 86-88 wird sich in der Zeit von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr alles ums Reparieren drehen. Verschiedene ehrenamtliche Helfer/Innen werden kostenlos bei allen möglichen Reparaturen helfen.

Besucher des Reparatur-Treffs bringen ihre kaputten oder funktionsuntüchtigen Gegenstände von zuhause mit. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Stofftiere etc. Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt! Die Fachleute im Reparatur-Treff wissen fast immer eine Lösung.

Worum geht es dabei? Unser Ziel ist ein Umdenken in Bezug auf unsere Umwelt zu erreichen. Von unserer Wegwerfgesellschaft hin zu einem bewussteren Umgang mit den Dingen, die uns umgeben. Außerdem ist der Reparatur-Treff dafür gedacht, Menschen in der Nachbarschaft auf neue Art und Weise wieder miteinander in Kontakt zu bringen.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte
an das Kinder und Jugendzentrum Sindorf Tel. 02273 5927010
oder an das Netzwerkbüro Tel. 02237 58145

Zukünftiges Treffen jeden 1. Sa. im Monat von 14 - 18:00 Uhr, (außer Schulferien)
(Annahmeschluss ist 17:00 Uhr)

im JUZE SINDORF, Hüttenstraße 86-88